Maren Drewes

Kritisches Denken für Organisationen

Kritisches Denken – Was ist das?

Unter „Kritischem Denken“ (engl.: Critical Thinking) verstehen wir das Erforschen der Gründe für unsere Überzeugungen und unser Handeln. Wer kritisch denkt, reflektiert, wie sie denkt und warum sie etwas glaubt oder tut. Eine kritische Denkerin hat somit bestimmte Fähigkeiten sowie eine bestimmte Haltung, mit denen sie Themen, Problemen und Mitmenschen begegnen kann.

Wer kritisch denkt, kann u.a.:

  • entscheidende Fragen und Probleme erkennen sowie klar formulieren
  • relevante Informationen finden und auswerten
  • gut begründete Schlussfolgerungen ziehen und Entscheidungen treffen

Wer kritisch denkt, ist dabei u.a.:

  • stets bemüht, die eigenen Strukturen und Methoden des Wahrnehmens und Denkens zu verbessern
  • interessiert, die Ursachen von Gegebenheiten zu erforschen sowie die Perspektiven anderer Menschen zu verstehen – auch wenn diese komplex sein mögen
  • bereit, sich respektvoll und fair darüber auszutauschen, um voneinander zu lernen

Bei kritischem Denken geht es also nicht um schnelles Urteilen und Kritisieren oder maschinelles Denken, in dem Gefühle, Bedürfnisse sowie Motivation oder Kreativität keine Rolle spielen. Kritisch denken heißt bei uns vor allem: bewusst wahrnehmen, erforschen und entdecken. Es heißt auch: beobachten, beschreiben, auseinandernehmen, verstehen, weiterdenken und wieder zusammensetzen.

 

Kritisches Denken für Organisationen

Wir nutzen die Ansätze des Kritischen Denkens und wenden Sie auf Ihre Arbeitsrealität an, auf Ihre alltäglichen und auch auf außergewöhnliche Herausforderungen mit besonderem Fokus auf das gemeinsame Gestalten in Gruppen.

Kritisches Denken arbeitet mit Sprachanalyse, Fragetechniken sowie dem Aufdecken von versteckten Annahmen und kognitiven Verzerrungen. Diese Methoden ergänzen wir u.a. mit Ansätzen aus dem Design Thinking, der gewaltfreien Kommunikation, der Theory U, Betzavta und Dragon Dreaming.

Mehr über unser Team und unsere Fähigkeiten
Mehr über unseren Ansatz in diesem Artikel bei THE CHANGER

 

Kritisches Denken in der internen Kommunikation

Wir unterstützen:

  • die Entwicklung Ihres Leitbildes: Vision, Mission und Werte (zum ersten Mal und nach Veränderungen)
  • die Optimierung der Kommunikation innerhalb von Teams und zwischen Kolleginnen
  • die Klärung von Rollen und Verantwortungsbereichen in Projektteams

Unsere Referenzen

 

Kritisches Denken in der externen Kommunikation

Wir unterstützen:

  • die Präsentation Ihrer Organisation oder ihres Projekts nach außen (in Form eines aussagekräftigen Pitches oder anderer Textarbeit)
  • die Auftragsklärung mit Ihren Kunden
  • die Evaluation und Präsentation von Ergebnissen aus Programmen oder Projekten

Unsere Referenzen

 

Kritisches Denken in der Entwicklung von Konzepten und Strategien

Wir unterstützen:

  • die Entwicklung einer Wirkungsstrategie für Ihre Organisation
  • die strategische Planung von wirkungsorientierten Projekten
  • die Evaluation und Optimierung von Programmen oder Projekten
  • die Entwicklung von Kommunikationskonzepten

Unsere Referenzen